Übergabe der Förderurkunde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung über 6,4 Mio. Euro für das „MINT-Zentrum Hirschaid“ – ein außerschulischer Lernort für Zukunftskompetenzen von Kindern und Jugendlichen in Bayern

Hirschaid, 05.12.2023. Heute hat die MINT-Zentrum Hirschaid gGmbH die Förderurkunde des BMBF über Bundesmittel in Höhe von 6,4 Mio. Euro erhalten. Die Förderung dient dem stufenweisen Aufbau und Betrieb einer außerschulischen Erlebnis-, Bildungs- und Vernetzungsplattform für MINT-Bildung für Kinder und Jugendliche in Hirschaid. Ein zentraler Teil des neuen Bildungszentrums wird „TUMO Hirschaid“ – ein innovatives, […]

Wichtige Gespräche mit hochrangigen Politikern zur Entwicklung und Realisierung der Vision „MINT-Zentrum Hirschaid“

Zur Vorstellung des Konzepts und Diskussion über mögliche Förderszenarien sprach Frank Seuling, Initiator des Projekts „MINT-Zentrum Hirschaid“, kürzlich mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger, sowie mit dem stellvertretenden, bayerischen Ministerpräsidenten und Staatsminister Hubert Aiwanger sowie Staatsminister Thorsten Glauber. Bundesministerin Stark-Watzinger mit Frank Seuling bei der Podiumsdiskussion „Zeitenwende“ am 13.07.2023 in Bamberg (Foto: […]

Bedeutender Meilenstein für das Projekt „MINT-Zentrum Hirschaid“: Für den geförderten Neubau der nachhaltigen Veranstaltungsarena (Bauabschnitt 1) wurde traditionelles „Richtfest“ gefeiert

Nach dem Baustart im Oktober 2022 mit ersten Abbruchmaßnahmen, Rohbau und Fertigstellung der Holzbauarbeiten wurde am 3. Mai 2023 feierlich zum „Richtfest“ eingeladen. Architekten, Fachplaner und Handwerksfirmen sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Bildung folgten der Einladung des Bauherren. Kulisse für das „Richtfest“ im Rohbau der neuen Veranstaltungsarena (Foto: Francum GmbH) Im Herbst des letzten […]

Offizielle Bekanntgabe: TUMO Hirschaid wird mit 7,5 Mio. Euro vom Bundesbildungsministerium gefördert

Der Haushaltsausschuss des Deutsches Bundestages für Bildung und Forschung hat bei der Bereinigungssitzung am 10.11.2022 entschieden, dass das geplante TUMO-Zentrum in Hirschaid für die ersten fünf Jahre mit je 1,5 Mio. Euro gefördert wird. Ingesamt unterstützt der Bund das Projekt mit 7,5 Mio. Euro. Auf Initiative von Dr. Wiebke Esdar, der zuständigen Haushaltspolitikerin für Bildung […]

Erster gemeinsamer Besuch im TUMO Zentrum Berlin mit Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz

Am Montag, den 10. Oktober 2022 traf sich der Initiator des Projekts „MINT Zentrum Hirschaid“, Frank Seuling, mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz zur Besichtigung des TUMO-Zentrums in Berlin nach der Eröffnung im Oktober 2021. Vertreter der KfW Bank und der Zentrumsleitung präsentierten das Gebäude- und Raumkonzept, die vielfältigen Workshop-Angebote sowie die internen organisatorischen Abläufe.  Rund […]

Baustart September 2022 mit umfangreichen Abbruch- und Tiefbauarbeiten

Auf dem ehemaligen BayWa-Gelände in der Ortsmitte Hirschaids haben im September 2022 die Baumaßnahmen für die Errichtung der neuen, nachhaltigen Veranstaltungsarena begonnen. Nachdem vorbereitende Abbruchmaßnahmen durchgeführt und die Baustelle ordnungsgemäß eingerichtet wurde, sind nun die Baufahrzeuge am Werk um die erforderlichen Erdarbeiten für die technische Infrastruktur auszuführen. Neben den Tiefbauarbeiten auf dem Gelände wurde parallel […]

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz fördert Bauabschnitt 1 für das geplante MINT-Zentrum mit 1 Mio. Euro

Von einem alten Getreidespeicher zu einem Leuchtturm für MINT und digitale Bildung für Kinder und Jugendliche sowie nachhaltiges und ökologisches Bauen: Mit dem Bau einer neuen, nachhaltigen Veranstaltungsarena – gefördert durch das Bundeswirtschaftsministerium – fällt der Startschuss für die geplante Bildungs- und Vernetzungsplattform in Hirschaid Hier geht es zum Download der Infomeldung zum Projekt (Stand: […]

Führende Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik unterstützen das Projekt „MINT-Zentrum Hirschaid“ sowie die Etablierung eines TUMO-Lernzentrums als erste konkrete Maßnahme

In den letzten Jahren konnte Frank Seuling das Projekt „MINT-Zentrum Hirschaid“ zahlreichen Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik präsentieren. In diesem Zusammenhang wurde u.a. auch das TUMO-Lernmodell als erste mögliche Maßnahme für die Realisierung des außerschulischen Lernzentrums im Detail erläutert, teilweise auch mit persönlicher Unterstützung der KfW. Ein breites Netzwerk mit vielen Kontakten für die […]

Bundeskanzlerin eröffnet TUMO Zentrum in Berlin

Mit einer beeindruckenden Streaming-Veranstaltung eröffnete die Bundeskanzlerin in Berlin im Rahmen der Initiative Digitale Bildung das erste TUMO-Zentrum Deutschlands.

Bundeskanzlerin eröffnet TUMO Berlin